"Im gemeinsamen Musizieren mit Kindern liegt für mich einer der größten Schätze!"

Wir erforschen  hörend und spielend die Vielfalt der Klänge, improviseren und erfinden eigene Musik. 




"Es ist mir ein Herzenswunsch, Menschen auf ihren Wegen des Abschiednehmens mit Musik und Klang zu begleiten."


MEINE VISION 

Eine Welt voller Bewusstheit und Bejahung für den Kreislauf des Lebens:

Offene, bedürfnisorientierte und musische Begegnung 
im Zeitraum des Sterbens und des Trauerns.

ICH BIN...

Martina.

Musikerin, Musik- und Tanzpädagogin.


Schon seit meiner frühen Kindheit begleitet mich die Musik mit ihrer Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten.
Die Freude am Musizieren im Duo/Ensemble sowie die Faszination für Klanggestaltung und die eigene Ausdrucksfähigkeit haben sich für mich im Laufe meines Weges herauskristallisiert.
Dies sind Bereiche, auf denen der Fokus in meinen musikalischen Angeboten liegt und welche ich selbst immer wieder gern weitererforsche.

Im gemeinsamen Musizieren mit Kindern liegt für mich einer der größten Schätze!
Einen offenen Raum zum Experimentieren und Erforschen sowie zum Eintauchen in Geschichten möchte ich den Kindern bieten, um den Zauber von Klängen voll und ganz erleben zu können und sich dabei spielerisch als Musikerin und als Musiker zu entwickeln


Mein Herzenswunsch


Menschen auf ihren Wegen des Abschiednehmens mit Klängen zu begleiten.
Auf meinem Weg zur musischen Sterbeamme fühle ich einen besonderen Ruf für Kinder, Sternenkinder und Sternenkind-Familien.

MEINE VISION:


Eine Welt voller Bewusstheit und Bejahung für den Kreislauf des Lebens:

Offene Begegnung mit den Themen Leben, Sterben und Tod 


Musische Sterbebegleitung ist Teil eines bedürfnisorientierten Sterbe- und Trauerprozesses

Musische Sterbebegleitung schenkt kreative und kindgerechte Räume für Kinder 
und unterstützt ihre Familien auf einem bedürfnisorientierten Weg der Trauer

Meine Musik schenkt Sternenkindern und still Geborenen einen Klang 




Mein Ausbildungsweg 


Kolleg für Sozialpädagogik - Graz
Mozarteum Salzburg - Orff Institut, Elementare Musik- und Tanzpädagogik
Private Master für Musen - Susanna Andreini, Salzburg


WegbegleiterInnen auf meinem bisherigen künstlerischen Weg

Michael Schäfer 

Klavier - Improvisation

Philipp Lamprecht
Schlagwerk - Klanggestaltung - Kammermusik
Susanna Andreini
Potenzialentfaltung - Musisches Sein und Wirken auf dem weiblichen Weg 

Guillermo Martínez
Inspiration – Ausdruck – Kammermusik Streichinstrumente 

Musikalisch-Künstlerische Projekte:


 "Stimmgeflecht" – Vokalensemble mit 7 Frauenstimmen
Mitwirkung bei „Mittendrin“ Kinderkonzerten – Stiftung Mozarteum





Fotos: Lisa Gastager, Salzburg
Ölgemälde: Susanna Andreini, Atelier Gutshof Glanegg, Salzburg